logo wandern.de
Banner
- Werbung -

Schottland: Geführte Gruppenwanderung - Western Highlands

©Douglas/fotolia.com Geführte Gruppenwanderreise - Schottland - Western Highlands Schatten
  • Aufstieg zum höchsten Berg Großbritanniens, den Ben Nevis
  • Fahrt mit der West Highland Railway Line von Bridge of Orchy zu Rannoch Station

Genießen Sie während der geführten Gruppenwanderreise: "Wandern in Schottland - Western Highlands" die landschaftlich herausragendsten Regionen der schottischen Highlands. Sie erschließen die Weite der westlichen Highlands zu Fuß und kehren abends immer in kleinen schönen Hotels mit persönlichem Service und gutem Essen ein. Wandern in Schottland - ein Genuss!

Reisenummer: z18 8 Tage ab € 1.550,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
06.10.2024 - 13.10.2024 € 1.550,- € 1.960,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
  • = Mindest-Teilnehmerzahl erreicht
    Termin findet garantiert statt
  • = Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht

Zusätzliche Informationen

Bei dieser Wanderreise ist die Mitnahme/Buchung von Hunden leider nicht möglich.

Die Flughafentransfers sind bei der An- und Abreise zwischen 08:00 und 18:00 inkludiert. Bei einer Ankunft außerhalb dieses Zeitraums wird ein Aufpreis für den Transfer verrechnet (auf Anfrage).

Preise gelten ab Edinburgh Flughafen/bis Edinburgh Flughafen.
Flug nicht im Preis enthalten - gerne machen wir Ihnen ein Angebot.

Wanderniveau:
Sie sollten Ausdauer und Kondition für bis zu etwa 8 Stunden lange Wanderungen mitbringen.

Die Wanderreise beinhaltet Etappen entlang des West Highland Way, Bergwanderungen mit Gipfelbesteigungen, Wanderungen durch einige der schönsten Täler Schottlands und über ein Hochmoor, die Möglichkeit der Besteigung des höchsten Berges Großbritanniens und zu verschiedenen Gratwanderungen.

Programm

1. Tag

Ankunft nach Edinburgh Airport (spätestens bis 17:00 Uhr)
Individuelle Begrüßung durch den Reiseleiter. Flughafentransfer. Gemütliche Kennenlernrunde und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Wanderung West Highland Way

Wir begeben uns in die Highlands und starten mit einer Orientierungsrunde. Landschaftlich sehr reizvolle und abwechslungsreiche Wanderung durch Wälder und Gebiete mit weitem Ausblick auf dem West Highland Way und den Spuren der schottischen Clans. Nur wenige kurze An- und Abstiege, ideal als erster Wandertag. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Wanderung

Heute können Sie zwischen zwei Alternativrouten wählen. Entweder reizvolle, ebene bis leicht hügelige Wanderung entlang einer ehemaligen Militärstraße des 17. Jahrhunderts, Dauer ca. 4-5 Stunden (14 km). Alternativ ‘Black Mount’ mit Bergführer, auf einen Gipfel mit atemberaubendem Panorama. Wanderdauer ca. 8 Stunden (950 Höhenmeter, 16 km). Abendessen im Hotel.

4. Tag: West Highland Railway Line und Wanderung

Wir beginnen das erlebnisreiche Tagesprogramm mit einer wildromantischen Fahrt mit der West Highland Railway Line von Bridge of Orchy zu Rannoch Station. Wanderung durch das Rannoch Moor zum berühmten Pass of Glencoe. Es ist eines der letzten großen Gebiete unberührter Natur in Europa und ein Paradies für eine vielfältige Fauna und Flora. Die Wanderung führt entlang malerischer Lochs mit weißen Sandstränden, weitab von jeder Straße. Wenn es irgendwo noch Fabelwesen oder Einhörner gibt, dann hier: Dauer ca. 6-7 Stunden (22 km). Fahrt nach Fort William. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Wanderung Ben Nevis

Aufstieg auf den höchsten Berg Großbritanniens, Ben Nevis (1343 m). Dauer ca. 7 Stunden (17 km). Schon während des Aufstieges, aber vor allem vom Gipfel werden Sie mit einem beeindruckenden Panoramaausblick belohnt. Bei guter Wetterlage können Sie das gesamte schottische Hochland und viele der Hebrideninseln überblicken. Alternativwanderung durch das Tal Glen Nevis mit wunderschönen Wasserfällen. Dauer der Wanderung je nach Wunsch (2 bis 4 Stunden). Abendessen im Hotel.

6. Tag: Abschlusswanderung.

Die Wanderstrecke führt Sie entlang des letzten Abschnittes des West Highland Way von Glen Nevis bis Kinlochleven durch wunderschöne Hochlandtäler (Dauer ca. 6 Stunden, 22 km). Alternativ können Sie die Strecke auf 3 Stunden (12 km) verkürzen, Loch Lundavra bis Kinlochleven (Wanderung auch möglich in umgekehrter Richtung). Abendessen im Hotel.

7. Tag: Entdeckungsreise mit dem Bus nach Edinburgh

Nach den vielen Wanderungen steht heute eine längere Busfahrt auf dem Programm: Sie reisen entlang des Great Glen und des Caledonian Canal zum Loch Ness. Anschließend genießen Sie eine Führung durch eine Whiskybrennerei mit Verkostung des schottischen “Lebenselixiers”. Am späten Nachmittag erreichen Sie Edinburgh, wo Sie im Zuge einer Stadtführung die Highlights der Stadt erkunden.Fakultativ können Sie abends einen traditionellen schottischen Abend, eine “Ghosttour” oder eine Pubtour unternehmen. Abendessen im Hotel.

8. Tag: Abreise oder Verlängerung

Je nach Abflugzeit (bitte nicht vor 11:30 Uhr) noch individuelles Programm in Edinburgh. Flughafentransfer. Änderungen vorbehalten.

Gerne buchen wir auch eine Verlängerungsnacht in Edinburgh bzw. bieten Ihnen Verlängerungspakete mit 2 oder 3 Übernachtungen an - sprechen Sie uns doch hierzu einfach an, damit wir Ihnen das passende Angebot unterbreiten können.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen (1x Edinburgh, 2x Tyndrum Region, 3x Fort William, 1x Edinburgh) in Mittelklasse-Hotels mit Bad oder Dusche, WC und schottischem Frühstück
  • 7 Abendessen und 5 Lunchpakete für die Wanderungen
  • Flughafentransfers
  • Wanderreise inkl. aller Besichtigungen
  • Führungen
  • Whiskybrennerei
  • Bahnfahrten und Transfers laut Programm
  • Erfahrener deutschsprachiger Wander- und Reiseleiter 

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 6 Personen
  • Maximale Gruppengröße: 15 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 14 Tage vor Reisebeginn
  • Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters: 20 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar

Bewertungen

10 Bewertungen

4.50 von 5 Punkten von Lari am 10.06.2024
  • Unterbringung
  • Wanderführer
  • Programm
  • Service

Schöne Wanderungen, es wurde auch gut auf die Bedürfnisse ( kleine Abstecher usw) eingegangen.
Auch die Beratung war top jeder Frage wurde ausführlich beantwortet.
Alles im allen war es ein toller Urlaub.


4.50 von 5 Punkten von G&C am 25.09.2018
  • Unterbringung
  • Wanderführer
  • Programm
  • Service

4.50 von 5 Punkten von Silke Fischer am 30.08.2018
  • Unterbringung
  • Wanderführer
  • Programm
  • Service

4.00 von 5 Punkten von mariweiss am 14.07.2014
  • Unterbringung
  • Wanderführer
  • Programm
  • Service

4.00 von 5 Punkten von M.H. am 22.06.2014
  • Unterbringung
  • Wanderführer
  • Programm
  • Service

4.00 von 5 Punkten von Ralf Lucas am 12.07.2013
  • Unterbringung
  • Wanderführer
  • Programm
  • Service

4.00 von 5 Punkten von Hofer am 17.06.2013
  • Unterbringung
  • Wanderführer
  • Programm
  • Service

3.75 von 5 Punkten von Dannath am 18.07.2012
  • Unterbringung
  • Wanderführer
  • Programm
  • Service

4.75 von 5 Punkten von Steinmann am 11.06.2012
  • Unterbringung
  • Wanderführer
  • Programm
  • Service

4.25 von 5 Punkten von Janine am 31.05.2011
  • Unterbringung
  • Wanderführer
  • Programm
  • Service

Nachhaltigkeit Diese Reise ist CSR-zertifiziert

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Großbritannien

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Falls Sie oder einer der Mitreisenden kein Deutscher Staatsbürger sind/ist, so sprechen Sie bitte Ihre Botschaft/Ihr Konsulat aufgrund unterschiedlicher Einreisebestimmungen an.

Gesundheitsbestimmungen für Großbritannien

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren mit höchsten Ansprüchen für erfahrene Bergwanderer / Bergsteiger; Anforderung wie Schwierigkeitsgrad 4, jedoch Gehzeiten bis zu 10 Stunden und mehr als durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Äußerst gute Kondition, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern Jakobsweg von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke