logo wandern.de
Banner
Aktuelle Information Coronavirus (COVID-19) / Unsere 100 % Garantie Lesen →

Wandern auf dem Selketal-Stieg

Der Harz und das Selketal bilden den landschaftlichen Rahmen für den Selketal-Stieg, der sich auf rund 70 Kilometern erstreckt und das Wandern ohne Gepäck ebenso wie individuelle Wanderungen ermöglicht. Im Jahr 2006 legte der Harzer Verkehrsverband diesen wunderschönen Wanderweg an und schuf so eine neue Möglichkeit, sich dem Wandern in der Kulisse des Harzes zu widmen.

Am Bahnhof der bekannten Harzer Schmalspurbahn in Stiege nimmt der Selketal-Stieg seinen Lauf und führt durch den sagenumwobenen Harz. In Quedlinburg endet der Wanderweg nach rund 70 Kilometern schließlich. So lockt beim Wandern stets die Stadt Quedlinburg, die bereits 1994 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde und unter anderem mit einer historischen Altstadt, dem Schreckensturm, der Stiftskirche St. Servatius und dem Fachwerkmuseum Ständerbau aufwarten kann.

Nicht nur das Ziel des Selketal-Stiegs ist überaus sehenswert. Wie beim Wandern üblich, ist auch hier der Weg das Ziel. Entlang der 70 Kilometer erlebt man den Harz auf seine ursprüngliche Art und Weise und kann zu sagenumwobenen Plätzen wandern. Immer wieder geht es am Ufer der Selke oder an der Strecke der bekannten Harzer Schmalspurbahn entlang.

Wer zwischendurch ein wenig verschnaufen möchte, kann also durchaus eine Teilstrecke mit der Bahn fahren. Das Wandern steht hier aber natürlich im Mittelpunkt und bestimmt einen Aktivurlaub im Harz. Der Selketal-Stieg führt unter anderem auch zur hochmittelalterlichen Burg Falkenstein, die hier über der bezaubernden Kulisse thront und eine der Top-Destinationen für Harzurlauber darstellt.

Urlauber, die sich dem Wandern verschrieben und für eine Wanderreise auf dem Selketal-Stieg entschieden haben, erleben hier den Harz von seiner schönsten Seite und passieren verschiedene Orte. Zwischen Stiege und Quedlinburg laden unter anderem die sehenswerten Ortschaften Alexisbad, Mägdesprung und Gernrode zu einem Besuch ein. Kulturelle Highlights und faszinierende Naturräume sind entlang des Selketal-Stiegs im Harz gleichermaßen zu finden und Garanten für einen gelungenen Wanderurlaub.
 

 

Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke