logo wandern.de
Banner
Aktuelle Information Coronavirus (COVID-19) / Unsere 100 % Garantie Lesen →

Wandern auf dem Voralpenweg

Der Voralpenweg steht Bergwanderern seit 1978 zur Verfügung und reicht von der Haupstadt Wien bis nach Bregenz. Obwohl der dieser Weg die 2000m Grenze nicht übersteigt, ist auf manchen Abschnitten gute Kondition und Trittsicherheit von Nöten. Zuerst geht es durch den Wienerwald über die Gutensteiner-, Türnitzer- und Ybbstaler Alpen bis an die Ybbs. Nachdem der Voralpenweg die Ybbs erreicht hat, führt er durch das Steyrtal und das Salzkammergut nach Bad Reichenhall an der Saalach.

Ab Bad Reichenhall verläuft der Weg über den Maximiliansteig nach Inzell, Ruhpolding und schließlich nach Brannenburg am Inn. Vom Inn aus geht es weiter über den Schliersee und den Tegernsee nach Lenggries an der Isar. Auf dem letzten Abschnitt zieht der Voralpenweg nach dem Walchsee und Eschenlohe, danach über die bayerischen Königsschlösser bei Füssen am Lech und das Illertal. Nach Sonthofen führt der Weg durch den Bregenzerwald nach Bregenz am Bodensee.

Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke