logo wandern.de
Banner
Aktuelle Information Coronavirus (COVID-19) / Unsere 100 % Garantie Lesen →

Schottland: Geführte Wanderung mit Übernachtung im Schlosshotel

©mountaintreks/fotolia.com Schottland: Geführte Wanderung mit Übernachtung im Schlosshotel Schatten
Highlights
  • Wanderung auf den Ben Vrackie
  • Whisky-Verkostung in der Edradour Whisky-Brennerei

Geführte Gruppenwanderreise: Pitlochry in der Grafschaft Perthshire ist ein echter Geheimtipp und eine freundliche, farbenfrohe und sehr gepflegte kleine Stadt im Hochland am Loch Faskally und River Tummel gelegen. Hier im Herzen Schottlands, mitten im von Gebirgen und Seen geprägten und von rauschenden Wasserfällen durchzogenen Land, haben wir bei idyllischen Wanderungen und anderen Unternehmungen viel Gelegenheit uns zu entspannen, Kontakte zu knüpfen oder auch nur ungezwungen unser Schottisch zu üben. Direkt von unserem Schlosshotel kann man ausgedehnte Wanderungen unternehmen. Am wunderschönen Loch Faskally haben wir die Möglichkeit zu fischen, oder auch Segel- oder Ruderboote zu mieten. Kanus, Kajaks und Fahrräder stehen uns dafür zur Verfügung. Willkommen in den schönen Highlands!

Reisenummer: R17 8 Tage ab € 1.395,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
15.08.2021 - 22.08.2021 € 1.395,- € 1.870,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
  • = Mindest-Teilnehmerzahl erreicht
    Termin findet garantiert statt
  • = Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht

Preise gelten ab/bis Edinburgh Flughafen.

Flug nicht im Preis enthalten - gerne machen wir Ihnen ein Angebot.

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 4 Personen
  • Maximale Gruppengröße: 16 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 28 Tage vor Reisebeginn
  • Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters: 30 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Programm

1. Tag

Ankunft in Edinburgh
Individuelle Anreise oder Sammeltransfer
Während des Tages individuelle Begrüßungen durch den Reiseleiter am Flughafen. Panoramafahrt mit dem Bus zum Hotel und anschließendem Begrüßungsgetränk im Schloss. Ihr Schlosshotel liegt wunderschön und ruhig im Städtchen Pitlochry. Es glänzt im viktorianischen Baustil und verfügt über gemütliche Aufenthaltsräume, eine urige Bar und einen sehr geschmackvoll eingerichteten Speisesaal. Die Zimmer sind schön, freundlich und gemütlich eingerichtet und haben Dusche/WC, TV, Föhn und die Möglichkeit, Tee und Kaffee zuzubereiten. Nutzen Sie die vielen verschiedenen Angebote Ihrer Umgebung. Den großen Swimmingpool, die Sauna und das moderne Sport- und Freizeitzentrum Ihres Hotels dürfen Sie umsonst benutzen. 7 Nächte im Atholl Palace Hotel 4*, Pitlochry

2. Tag

Killiecrankie Pass
Malerischer River Tummel · Soldier's Leap · Dudelsackorchester
Wir lernen die Umgebung kennen und wandern entlang des malerischen River Tummel, zum Loch Fakcally sowie zum River Garry. Auch der Killiecrankie Pass mit dem Soldier’s Leap dürfen natürlich nicht fehlen. Die Wanderung kann bis Blair Atholl mit Besuch Blair Castle (nicht inkl.) ausgedehnt werden. Am Abend im Sommer schottische Parade mit Dudelsackorchester. ca. 14 km | ca. 4 Std. | max. 130 HM

3. Tag

Wanderung zur Edradour Whisky-Brennerei
Kleinste Destillery Schottlands · Führung und Kostprobe
Eine Kurze Wanderung bringt uns zur kleinsten Destillery Schottlands. Vor Ort lassen wir uns durch eine interessante Führung und einer Kostprobe des schottischen "Lebenswassers" die Philosophie des Whiskybrennens näherbringen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. ca. 5 km | ca. 2 Std. | max. 80 HM

4. Tag

Tag zur freien Verfügung
Aberdeen · Edinburgh · Balmoral Castle
Wer möchte erkundet die Städte Aberdeen oder Edinburgh (längere Fahrzeit!) oder erkundet die nähere Umgebung mit Royal Deeside und dem Schloss der Königin, das Balmoral Castle. Der Abend steht zur freien Verfügung.

5. Tag

Waldwanderung zum Loch Tummel
Queen's View · Ceilidh-Tanzen
Durch Wälder und Gebiete mit weiten Ausblicken machen wir uns auf den Weg zum malerischen Loch Tummel mit Queen's View. Schon für Queen Victoria war dieser Blick eine ganze Reise wert. Am Abend schwingen wir das Tanzbein, wenn uns unser Reiseleiter mit viel Humor in die Kunst des schottischen Ceilidh-Tanzens einführt. ca. 15 km | ca. 4 Std. | max. 250 HM

6. Tag

Wanderung auf den Ben Vrackie
Sagenhaftes Panorama über die zentralen Highlands
Sehr schöne und abwechslungsreiche Wanderung auf den Berg Ben Vrackie mit einem sagenhaften Panorama über die zentralen Highlands. Sicherlich die anstrengendste, aber auch schönste Wanderung unserer Reise. ca. 15 km | ca. 6,5 Std. | max. 680 HM

7. Tag

Von Pitlochry nach Grandtully
Steinkreis · Stechginster- und Heideflächen
Sehr schön ist die Wanderung von Pitlochry nach Grandtully mit einem Steinkreis und über große Stechginster- und Heideflächen, wo uns je nach Reisetermin ein leuchtendes Farbenmeer erwartet. ca. 15 km | ca. 5 Std. | max. 300 HM

8. Tag

Reisetag
Individuelle Heimreise oder Sammeltransfer zum Flughafen
Nach dem Frühstück bereiten wir uns auf die Heimreise oder unser Anschlussprogramm vor.

Leistungen

  • 7 Nächte im Doppelzimmer/Zweibettzimmer mit Du/WC
  • 7x Frühstück, 5x Abendessen
  • geführte Wanderungen und Ausflüge wie beschrieben
  • Führungen und Eintritte laut Programm
  • alle Gepäck- und Personentransporte
  • deutschsprachige Reiseleitung

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar

Zusätzliche Informationen

Viele Schotten nennen Pitlochry das schönste Städtchen im Lande. Es verfügt über zahlreiche Geschäfte und Banken, einige Restaurants und gemütliche, traditionsbewußte Pubs. Schön ist der Besuch der berühmten Lachsleiter, der urigen und kleinsten Whiskybrennerei Schottlands oder auch des internationalen Festival Theatres.

An- bzw. Abreise - Sammeltransfers:

Vom Flughafen Edinburgh zur ersten Unterkunft der Reise:
Abfahrt um 15:00 Uhr (50,- EUR p. Person)

Von der letzten Unterkunft der Reise zum Flughafen Edinburgh:
Ankunft um 13:00 Uhr (50,- EUR p. Person)

 


So wohnen Sie:

Atholl Palace Schlosshotel: Mit Blick auf die malerische Stadt Pitlochry erwartet Sie das Hotel The Atholl Palace auf einem Anwesen in der Region Highland Perthshire. Freuen Sie sich auf preisgekrönte Gärten, einen Pool, ein Spa, eine Vielzahl von Sport- und Freizeiteinrichtungen, eine Whisky-Lounge sowie bezaubernde Ausblicke auf die Berge und den Fluss. Weitere Annehmlichkeiten sind große Lounges mit offenen Holzkaminen und ein Restaurant mit Panoramablick über die Highlands. Zu den Sport- und Freizeiteinrichtungen gehören ein Innenpool, ein Whirlpool, eine Sauna und ein Dampfbad. Darüber hinaus können Sie ein komplett ausgestattetes Fitnesscenter, einen 9-Loch-Pitch-and-Putt-Platz, Tennisplätze und Billardmöglichkeiten in Anspruch nehmen. Das Hotel liegt inmitten eines mehr als 19 Hektar großen Garten- und Waldgrundstücks. Freuen Sie sich auf ausgedehnte Rasenflächen und überall Gehwege mit Sitzgelegenheiten. Genießen Sie auch die eigenen japanischen Gärten der Unterkunft mit einem gewundenen Flusslauf, einem Wasserfall, einer Aussichtsterrasse und einem idyllischen Ententeich.

Nachhaltigkeit Diese Reise ist CSR-zertifiziert

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Großbritannien

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Falls Sie oder einer der Mitreisenden kein Deutscher Staatsbürger sind/ist, so sprechen Sie bitte Ihre Botschaft/Ihr Konsulat aufgrund unterschiedlicher Einreisebestimmungen an.

Gesundheitsbestimmungen für Großbritannien

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren mit höchsten Ansprüchen für erfahrene Bergwanderer / Bergsteiger; Anforderung wie Schwierigkeitsgrad 4, jedoch Gehzeiten bis zu 10 Stunden und mehr als durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Äußerst gute Kondition, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke
Larapinta Trail

Sie möchten buchen und haben Fragen zum Thema Coronavirus ? Rufen Sie uns doch einfach an, unter: 08 53 6 /91 91 78 - beraten wir Sie gerne individuell!