logo wandern.de

Teneriffas Nordosten: Geführte Silvester-Wanderreise – Bunter Jahreswechsel in La Laguna

Highlights
  • Tagesausflüge nach Santa Cruz & Candelaria
  • Wanderung im grünen Anaga-Gebirge - 4-Sterne-Hotel im Herzen der Altstadt

La Laguna – die sympathische Universitätsstadt im Nordosten Teneriffas wartet mit einem echten Schmuckstück auf: Der historische Altstadtkern mit den kunterbunten Häuserfassaden gehört seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Eingerahmt von festlicher Beleuchtung und palmenbewachsenen Plazas begrüßen wir hier das neue Jahr, ganz nach spanischer Tradition: mit 12 Glückstrauben und einem Glas Sekt.

Reisenummer: x206 8 Tage ab € 1.598,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Reiseinspirationen

Für eine größere Ansicht das Bild bitte anklicken.

Programm

1. Tag

Anreise
Flug nach Teneriffa und Transfer zum Hotel.

2. Tag

La Laguna zu Fuß
Stadtführung durch das Gassengewirr rund um die prächtige Kathedrale. Am Nachmittag kurze Erkundungswanderung durch die grüne Hochebene La Lagunas (GZ: 2 Std., +/- 220 m).

3. Tag

Grünes Anaga-Gebirge
Heute wandern wir in den geheimnisvollen Lorbeerwäldern des Anaga-Gebirges (GZ: 3 1/2 Std., + 300 m, - 500 m). Später lassen wir das alte Jahr in festlicher Atmosphäre ausklingen.

4. Tag

Zur Felsenfestung
Ein Besuch im Teide-Nationalpark darf auf keiner Teneriffa-Reise fehlen! Vom Besucherzentrum des Nationalparks wandern wir durch eine imposante Bimssteinzone bis zur "Felsenfestung" Risco de la Fortaleza (GZ: 3 Std., +/- 200 m).

5. Tag

Zur freien Verfügung
Gemütlicher Neujahrsbrunch am späten Vormittag. Der restliche Tag kann nach Lust und Laune gestaltet werden.

6. Tag

Auf nach Santa Cruz
Die Inselhauptstadt begeistert uns mit einem spannenden Mix aus Tradition und Moderne. Nach einem gemeinsamen Rundgang haben wir Zeit für eigene Entdeckungen. Alternativ lockt der Sandstrand Playa de las Teresitas.

7. Tag

Heiligtum Candelaria
Am Vormittag aussichtsreiche Küstenwanderung nach Candelaria (GZ: 2 1/2 Std., +/- 50 m). Dann erkunden wir das Städtchen mit der unmittelbar an der Küste gelegenen Wallfahrtsbasilika.

8. Tag

Adiós, Tenerife!
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Leistungen

  • Flug in der Economyclass nach Teneriffa Süd und zurück
  • Alle Transfers auf Teneriffa laut Programm ab/bis Flughafen
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension (Abendessen teils in auswärtigen Restaurants)
  • Silvester-Galadinner im Hotelrestaurant mit mehrgängigem Menü und Livemusik, Brunch am Neujahrstag
  • Programm wie beschrieben
  • Örtliche Stadtführung in La Laguna
  • Immer für Sie da: deutschsprachige, qualifizierte Reiseleitung

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar
  • Halbes Doppelzimmer verfügbar

Zusätzliche Informationen

Hotel: Unser Vier-Sterne-Hotel Laguna Nivaria ist in einer eleganten Altstadtvilla untergebracht. Die 79 Zimmer sind mit TV, Mietsafe, Föhn und Klimaanlage/Heizung ausgestattet. Es steht kostenfreies WLAN zur Verfügung. Das Hotelrestaurant verarbeitet vorwiegend regionale Zutaten aus biologischem Anbau. Eine Kaffeebar und ein Spa-Bereich runden das Hotelangebot ab.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Spanien

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Falls Sie oder einer der Mitreisenden kein Deutscher Staatsbürger sind/ist, so sprechen Sie bitte Ihre Botschaft/Ihr Konsulat aufgrund unterschiedlicher Einreisebestimmungen an.

Gesundheitsbestimmungen für Spanien

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Nachhaltigkeit

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
28.12.2019 - 04.01.2020 € 1.598,- € 1.908,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
  • = Mindest-Teilnehmerzahl erreicht
    Termin findet garantiert statt
  • = Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht

Preise gelten ab/bis München. Andere Abflughäfen auf Anfrage buchbar.

EZ= DZ zur Alleinbenutzung

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 8 Personen
  • Maximale Gruppengröße: 20 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 28 Tage vor Reisebeginn
  • Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters: 30 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren für erfahrene Bergwanderer mit zusätzlichen Anforderungen wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke
Team wandern.de
Fragen zu unseren Reisen?
08536 919178
Mo-Fr 9-13 und 15-18 Uhr