logo wandern.de
Zurzeit gibt es für diese Reise keine freien Termine. Bitte benachrichtigen Sie mich!

Schwäbische Alb: Individuell wandern - Wanderangebot für Traufgänger!

Highlights
  • Traufgang: Schloßfelsenpfad, Wacholderhöhe, Zollernburg Panorama
  • Traufgang: Felsenmeersteig, Hossinger Leiter, Ochsenbergtour, Wiesenrunde

Die Schwäbische Alb ist eine reizvolle, hoch gelegene Landschaft in Baden-Württemberg. Die schroff abfallenden Hochplateaus bieten Wanderern herrliche Ausblicke in den Zollernalbkreis. Die Steilabfälle, Albtrauf genannt, trennen die Hochflächen vom Albvorland. Die Wanderwege am Albtrauf werden daher Traufgänge genannt, die Wanderer sind also Traufgänger. Sie wandern individuell und wohnen in einer vorgbuchten Unterkunft in Albstadt inkl.Halbpension.

Alle Wanderwege sind als Rundwege angelegt und mit dem öffentlichen Nahverkehr ohne lange Zugwege gut erreichbar. Die Wege können in beliebiger Reihenfolge abgewandert werden! 7 Traufgänge stehen zur Wahl: Die Wege können in beliebiger Reihenfolge abgewandert werden!

Programm

1. Tag

Individuelle Anreise zum Standorthotel.

2. - 7. Tag

Alle Wanderwege sind als Rundwege angelegt und mit dem öffentlichen Nahverkehr ohne lange Zugwege gut erreichbar. Die Wege können in beliebiger Reihenfolge abgewandert werden!

Traufgang 1: Schloßfelsenpfad
Panoramablicke bis zu den Alpen, Wege durch malerische Buchenwälder, Wildgehege und Begegnungen mit der Tierwelt, bizarre Felspersönlichkeiten und Einkehrmöglichkeiten machen diese Tour zu einem abwechslungsreichen Wandervergnügen. (ca. 15 km, 5½ Std, 480 Hm) 

Traufgang 2: Wacholderhöhe  
Traumhafte Aussichtspunkte, sagenhafte Wacholderheiden, prächtige Silberdisteln sowie verwunschene Orte, dies und noch mehr begegnet dem Traufgänger auf dieser Wandertour voller einzigartiger An- und Einblicke über den Höhen von Albstadt-Tailfingen. (ca. 9½ km, 3 Std, 300 Hm) 

Traufgang 3: Zollernburg Panorama
Beeindruckende Panoramaaussichten, Kathedralen aus Bäumen, urwüchsige Schluchten, alte Traditionen am Wegesrand und eine hoch oben thronende Burg wie aus dem Märchen, sind einige der Glanzpunkte diese wahrhaft aussergewöhnlichen Wanderung. (ca. 15 km, 6 Std, 410 Hm) 

Traufgang 4: Felsenmeersteig
Großartige Rundblicke, urtümlich-wilde Felslandschaften und erstaunliche Pflanzenriesen begegnen dem Traufgänger auf dem Felsenmeersteig. (ca. 17 km, 6 Std, 720 Hm) 

Traufgang 5: Hossinger Leiter
Prähistorische Bauwerke von beeindruckender Größe, ein märchenhafter Aufstieg durch eine wildromantische Schlucht, dazu wieder herrliche Ausblicke, ein Wandervergnügen in einer naturbelassenen Umgebung. (ca. 9 km, 3½ Std, 450 Hm) 

Traufgang 6: Ochsenbergtour
Ausblicke bis zu den Alpen, eine Höhle als Behausung urzeitlicher Jäger und ein herrliches Naturschutzgebiet
 machen diesen 10 km langen Traufgang zu einer spannenden und abwechslungsreichen Wanderstrecke. (ca. 10 km, 3½ Std, 370 Hm) 

Traufgang 7: Wiesenrunde  
Malerische Täler, die Idylle der stillen Wiesen und Äcker, eine großartige Aussicht auf die Burg Hohenzollern, seltene Pflanzen und ein fleißiges Weiblein aus alten Zeiten begegnen dem Traufgänger auf der Wiesenrunde. (ca. 11 km, 4 Std, 300 Hm)

8. Tag

Indiviuelle Abreise

Leistungen

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen:

  • 7 Übernachtungen in einem 4*-Sterne Hotel in Albstadt (Stadthotel an Fußgängerzone)
  • alle Zimmer mit Dusche/Bad und WC
  • großzügiges und vielfältiges Frühstücksbuffet
  • HP-Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Wandertage gemäss obigen Beispielen
  • Kurtaxe
  • Wanderheftchen mit Beschreibungen aller 7 Traufgänge
  • Übersichtsblatt mit allen eingezeichneten Wanderwegen und Einkehrmöglichkeiten
  • Wanderurkunde

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Deutschland
Deutsche Staatsangehörige: Gültiger Personalausweis bzw. Reisepaß Gesundheitsbestimmungen für Deutschland

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Nachhaltigkeit

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate (www.myclimate.de) gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Termine & Preise

Zurzeit gibt es für diese Reise keine freien Termine. Benachrichtigen Sie mich!

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 2 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 30 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren für erfahrene Bergwanderer mit zusätzlichen Anforderungen wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke
Team wandern.de
Fragen zu unseren Reisen?
08536 919178
Mo-Fr 9-13 und 15-18 Uhr