logo wandern.de
Banner
Aktuelle Information Coronavirus (COVID-19) / Unsere 100 % Garantie Lesen →

Dänemark: Bornholm - individuell wandern ohne Gepäck auf der Ostseeinsel

©Mariusz Świtulski/stock.adobe.com Wandern in Dänemark - Insel Bornholm - Küstenwandern Schatten
  • Ferienparadies mit naturbelassenen weiten Stränden
  • Klippenfelsen, hügeligen Wäldern, idyllischen Städtchen

Wandern Sie auf Bornholm, dem kleinen Ferienparadies mit naturbelassenen weiten Stränden, aus dem Meer ragenden Klippenfelsen, hügeligen Wäldern, idyllischen Städtchen, die zum Bummeln einladen. Pinten, Pubs und Räuchereien, unzähligen Galerien und Kunstwerkstätten. Bornholm wird nicht zu Unrecht die „Sonnenscheininsel“ genannt.

Reisenummer: ind 704 7 Tage ab € 879,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
28.05.2023 - 28.08.2023 € 879,- € 1.199,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern

Kategorie: Mittelklassehotel oder Pensionen mit 2-3 Sternen (vorwiegend Hotelpensionen oder B&B Hotels)
Hinweis: In der Zeit vom 24.06. - 13.08.2023 Saisonzuschlag 100,-- p. Person


Anreise täglich möglich im Zeitraum 29.06. - 28.08.2023
Anreise Montag und Sonntag im Zeitraum 28.05. - 26.06.2023

Wichtiger Hinweis - Sperrtermin: 11.06. bis 18.06.23 (Folkmodet Politikerfestival) und 23.08.2023 (hier ist kein Fährverkehr).

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 1 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 14 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Programm

1. Tag

Anreise nach Sassnitz/Mukran
(Fährfahrt Sassnitz/Mukran – Rønne inklusive)
Individuelle Anreise nach Rügen zum Fährhafen Sassnitz/Mukran. Sie gehen als Fußgänger mit Ihrem Gepäck auf die Fähre. Nach ca. 3,5 h Fährfahrt (inkl.) erreichen Sie Bornholms Hauptstadt Rønne. Gepäckübernahme und Tourinformation durch unseren Gästebetreuer an der Fähre.
Übernachtung in Rønne.

2. Tag

Rønne - Allinge/Sandkas
Heute erwandern Sie den ersten Abschnitt der Westküste. Durch die Plantagen, ein Waldgebiet zwischen Rønne und Hasle gelegen, wandern Sie auf schattigen Wegen bis nach Skovly. Hier kann auch entlang des Strandes weiter nach Hasle gewandert werden. Gleich hinter Hasle beginnt die Steilküste, die einen Höhepunkt in den Felsen um Jons Kappel findet. Weiter über Vang oder per Bus (inkl.)/ 8km bis nach Allinge.
Übernachtung in Allinge und Umgebung.
Länge: ca. 12 - 24 km, Gehzeit: ca. 4 - 6 Std.

3. Tag

Wanderung rund um den Hammeren
Von Allinge aus wandern Sie an den Strand nach Sandvig und umrunden den Hammeren auf einem der vielleicht schönsten Wanderwege der Insel. Vorbei am Leuchtturm geht es mal auf mal ab entlang der Küste bis zum Hammerhavn. Hier steigen Sie auf zur Burgruine Hammershus. Zurück vorbei am Hammersø nach Allinge.
Übernachtung in Allinge und Umgebung wie am Vortag.
Länge: ca. 10 - 15 km, Gehzeit: ca. 3 - 4 Std.

4. Tag

Allinge/Sandkas - Svaneke/Balka
Der Weg von Allinge nach Gudhjem und Svaneke führt Sie am schönsten Küstenstreifen der Insel entlang. Unterwegs kommen Sie an Bornholms Kunstmuseum vorbei. Die Dauerausstellung zeigt Malerei zur Insel Bornholm. In der Nähe befinden sich die Helligsdom-Klippen, die Sie unbedingt besuchen sollten. Ab Gudhjem wahlweise weiter mit dem Bus (inkl.) - 10 km nach Svaneke oder Balka.
Übernachtung in Svaneke, Balka oder Nexø.
Länge: ca. 12 - 35 km, Gehzeit: ca. 4 - 7 Std.

5. Tag

Wanderung Paradiesberge
Nicht weit von Svaneke entfernt beginnen die Paradisbakkerne (Paradieshügel). Der Bus bringt Sie (inkl.) dahin. Sie wandern durch eine eigentlich für den Norden Skandinaviens typische Waldlandschaft. Über die Paradisbakkerne können Sie wahlweise nach Nexø oder Svaneke zurückwandern. Ab Nexø per Bus (inkl.) nach Svaneke.
Übernachtung in Svaneke, Balka oder Nexø wie am Vortag.
Länge: ca. 15 km, Gehzeit: ca. 3 Std.

6. Tag

Svaneke/Balka - Rønne
Mit dem Bus (inkl.) mitten hinein nach Almindingen, Bornholms größtes Waldgebiet. Sie wandern zunächst zum Rytterknaegten Aussichtsturm, Bornholms höchster Erhebung mit 162 m. Dann weiter zum Ekkodalen (Echotal) und weiter nach Aakirkeby, wo Sie die Möglichkeit haben, das Bornholmer Naturmuseum zu besuchen. Anschließend weiter mit dem Bus (inkl.) nach Rønne.
Übernachtung in Rønne.
Länge: ca. 14 km, Gehzeit: ca. 3 Std.

7. Tag

Rønne - Sassnitz/Mukran (ohne Übernachtung)
Je nach Abfahrtszeit der Fähre (siehe Fährticket) findet Ihre Fährüberfahrt (inkl.) von Rønne nach Mukran statt. Von dort Heimreise in eigener Regie. Gerne buchen wir aber auch Zusatznächte für Sie.
Länge: ca. 5 km

Leistungen

  • 6 Übernachtungen in gebuchter Kategorie, inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel (9-18 Uhr)
  • 7 Tage Service Hotline
  • 7-Tages-Busticket auf Bornholm
  • deutschsprachiger Gästebetreuer auf Bornholm
  • 1 x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour
  • Fähre Mukran - Rønne
  • Fähre Rønne - Mukran
  • GPS-Daten auf Anfrage

Leistungen, nicht inkludiert

  • Anreise und Abreise in eigener Regie
  • Kurtaxe und Bettensteuer (ca. 1-5 € pro Person/Nacht, Bezahlung in eigener Regie vor Ort)
  • Parkgebühren und Transfers
  • Eintritte in Sehenswürdigkeiten
  • Zusätzliche Reiseunterlagen (Preis auf Anfrage)
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar

Zusätzliche Informationen

Schwierigkeitsgrad: flach bis leicht hügeliges Gelände mit Höhenunterschieden bis max. 150 m

Termine:
Anreise täglich
möglich im Zeitraum 29.06. - 28.08.2023
Anreise Montag und Sonntag im Zeitraum 28.05. - 26.06.2023

Buchbar ab 1 Person

Kategorie: Mittelklassehotel oder Pensionen mit 2-3 Sternen (vorwiegend Hotelpensionen oder B&B Hotels)

An/Abreise

  • Bahn: an/ab Hauptbahnhof Sassnitz , weiter per Bus (Linie 20) oder Taxi (ca. 15 €) zum Fährhafen Mukran.
  • Parken: Langzeitparken am Passagierterminal (Terminal 1) mit Parkautomaten ca. 6 € p. Tag

Bewertungen

1 Bewertung

3.25 von 5 Punkten von T.B. am 29.08.2022
  • Unterbringung
  • Wanderunterlagen
  • Programm
  • Service

Wunderbare Insel mit sehr freundlichen Menschen. Das Meer ist unglaublich schön!
Die Busverbindungen sind teilweise ungünstig, was gerade am Ende einer Tour sehr anstrengend werden kann. Der Standard der Unterkünfte ist nicht zeitgemäß. Trotzdem eine wunderbare Reise und zu empfehlen!


Nachhaltigkeit Diese Reise ist CSR-zertifiziert

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Dänemark

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Falls Sie oder einer der Mitreisenden kein Deutscher Staatsbürger sind/ist, so sprechen Sie bitte Ihre Botschaft/Ihr Konsulat aufgrund unterschiedlicher Einreisebestimmungen an.

Gesundheitsbestimmungen für Dänemark

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren mit höchsten Ansprüchen für erfahrene Bergwanderer / Bergsteiger; Anforderung wie Schwierigkeitsgrad 4, jedoch Gehzeiten bis zu 10 Stunden und mehr als durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Äußerst gute Kondition, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern Jakobsweg von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke
Larapinta Trek

Am kommenden Dienstag erscheint unser aktueller Newsletter mit dem Thema: "Jakobswege 2023" -  Interessiert?