logo wandern.de
Wandertour in Deutschland buchen
Aktuelle Information Coronavirus (COVID-19) / Sicherheitsleitfaden Lesen →

Salzkammergut: Individuell wandern ohne Gepäck auf Panoramapfaden

Highlights
  • Mondlandschaft am Hochplateau Höllengebirge
  • Idyllische Almen in Österreichs größtem Almgebiet

Die schönsten Facetten des Salzkammerguts erleben Sie auf unserer Panoramawanderung von Nord nach Süd: Von den sanften Hügeln am Traunsee bis in die Gebirgsregionen des Dachsteingletschers führt Sie diese Reise vom „äußeren“ ins „innere Salzkammergut“. Über Höhenwege und schroffe Gipfel auf die felsige Hochfläche des Höllengebirges und weiter in die Kaiserstadt Bad Ischl. Auf den Spuren von Sissi wandern Sie zum türkisblauen Wolfgangsee und weiter hinauf zur Postalm, Österreichs größtem Almgebiet. Zum Abschluss erwartet Sie noch einmal alpines Flair bei der Überquerung des Gosaukamms – den imposanten Dachsteingletscher dabei immer vor Augen.

Reisenummer: ind 801 8 Tage ab € 629,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Programm

1. Tag

 Individuelle Anreise an den Traunsee

2. Tag

Traunsee – Ebensee
Oberhalb des tiefsten aller Salzkammergut Seen führt Sie der Weg an die bezaubernde Halbinsel von Traunkirchen, ein Landschaftsjuwel, welches schon viele Maler und Künstler inspirierte. Von hier starten Sie steil hinauf zum ersten imposanten Gipfel, der wie ein Adlerhorst hoch über der Wasserfläche liegt. Auf einem Bergpfad über den Sonnstein in den Salinenort Ebensee.
Details: ca. 5 Stunden | 11 km | + 800 m - 800 m.

3. Tag

Ebensee – Bad Ischl
Mit der Feuerkogelbahn schweben Sie in die felsige Karstwüste des Höllengebirges. Die Umgebung bildet hier einen starken Kontrast zum leuchtenden Grün des Tales. Wer sich auf steinigen Wegen auf das verkarstete Hochplateau begibt, fühlt sich was wie in einer Mondlandschaft. Nach einem Abstecher bei der Rieder-Schutzhütte nehmen Sie wieder die Seilbahn nach unten und fahren im Anschluss per Bahn ins kaiserliche Bad Ischl.
Details: ca. 5 Stunden | 11 km | + 500 m - 500 m.

4. Tag

Bad Ischl – Wolfgangsee
Auf dem Lieblingsweg der Kaiserin Sissi geht es über Wiesen und Felder zu einem kleinen Bergsee, der gut versteckt im dichten Wald unter den Steilflanken des Katrinmassivs liegt. Sie wandern über die ehemalige Grenze ins „Salzburger Salzkammergut“ bis zum Ufer des Wolfgangsees, wo die herrliche Seepromenade zu einer ausgiebigen Rast einlädt. Durch ein idyllisches Naturschutzgebiet immer am See entlang, das berühmte Hotel Weisses Rössl und den markante Schafberg immer im Blick.
Details: ca. 5,5 Stunden | 19 km | + 300 m - 200 m.

5. Tag

Wolfgangsee – Postalm
Heute entdecken Sie die einzigartige Almlandschaft des Postalm-Gebietes: Durch die Schlucht des Zinkenbaches steigen Sie durch den Wald aufwärts zu den ersten Almen und immer tiefer in die Berge hinein. Über die Niedergadenalm und die Thorhöhe gelangen Sie über weitläufige Bergwiesen vorbei an weidenden Kühen und Rössern bis zu einer urigen Berghütte, wo Sie die Nacht unter den funkelnden Sternen verbringen.
Details: ca. 5 Stunden | 13 km | + 900 m - 150 m.

6. Tag

Postalm – Gosau
Eine ausgiebige Almentour durch idyllische Hochweiden führt Sie vorbei an den höchsten Gipfeln der Osterhorn-Berge. Über saftige Grasmatten zur Rinnbergalm, wo Sie die Sennerin mit frischen Milchprodukten vom Weidevieh erwartet. Lauschen Sie dem Konzert der Kuhglocken bei einer kurzen Stärkung, bevor Sie Ihren Weg ins hübsche Bergsteigerdorf Rußbach und weiter ins schöne Gosautal fortsetzen.
Details: ca. 4 Stunden | 12 km | + 300 m - 700 m.

7. Tag

Rundwanderung Gosau
Zum Abschluss Ihrer Wanderreise warten gleich mehrere Highlights auf Sie. Auf dem Herrenweg geht es hoch hinauf zur Zwieselalm, hier grüßt der imposante Gebirgskamm der „Salzburger Dolomiten“ mit seinen spitzen Gipfelzacken und die weiße Schneefläche des Gletschers scheint zum Greifen nahe. Mit der Seilbahn gondeln Sie bequem zurück ins Tal, genießen Sie dabei noch einmal den traumhaften Ausblick auf den glitzernden Gosausee, in dessen Seefläche sich erhaben „König Dachstein“ spiegelt.
Details: ca. 5 Stunden | 11 km | + 850 m - 100 m.

8. Tag

Abreise oder Verlängerung

Leistungen

  • 7 Übernachtungen (schöne 3* -Hotels und Gasthöfe, 1x gemütliche Almhütte) inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Berg- und Talfahrt Seilbahn Feuerkogel
  • Talfahrt Seilbahn Gosaukamm
  • Bahnfahrten gemäß Programm
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen 1 x pro Zimmer (DE, EN)
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

nicht enthalten:

  • Kurtaxe – soweit fällig
  • Busfahrten (Rußbach – Gosau, Gosausee – Gosau), ca. € 6,- pro Person

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar

Zusätzliche Informationen

ReisecharakterSie wandern auf guten Wander- und Waldwegen, teilweise auch auf Forststraßen. Abschnittsweise ist auf den Bergwegen etwas Trittsicherheit und Schwindelfreiheit gefordert. Für die Etappen bis zu 5,5 Stunden ist eine gute Grundkondition nötig. Oft stehen eine kürzer und eine längere Variante zur Auswahl. Eine Wanderwoche für Freunde einer Kombination aus abwechslungs- und aussichtsreichen Wanderwegen, Almpfaden und leicht alpinem Gelände.

Reisetermine: Samstags oder Sonntags in den unten genannten Zeiträumen

Buchbar ab 1 Person

Ein Hund kann auf Anfrage mitgenommen werden. 
Bitte bei Buchung angeben!
Preis ca. 5 - 10 € pro Tag - zahlbar vor Ort.

Wichtig: Bitte aktuelle Gesundheits- bzw. Einreisebestimmungen für Ihren Hund rechtzeitig vor Reisebeginn klären. 

Anreise / Parken / Abreise

  • Bahnanreise nach Salzburg und von dort per Bus oder Bahn in ca. 2 Stunden an den Traunsee (1x umsteigen).
  • Parken: meist kostenlose Hotelparkplätze, teils öffentlicher Parkplatz, ca. € 30,- pro Woche. Keine Vorreservierung.
  • Rückreise von Gosau an den Traunsee per Bus und Bahn in ca. 1,5 Stunden (1x umsteigen).

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Österreich

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Falls Sie oder einer der Mitreisenden kein Deutscher Staatsbürger sind/ist, so sprechen Sie bitte Ihre Botschaft/Ihr Konsulat aufgrund unterschiedlicher Einreisebestimmungen an.

Gesundheitsbestimmungen für Österreich

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Nachhaltigkeit

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate (www.myclimate.de) gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
05.06.2021 - 13.06.2021 € 629,- € 768,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
14.06.2021 - 27.06.2021 € 679,- € 818,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
28.06.2021 - 22.08.2021 € 729,- € 868,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
23.08.2021 - 05.09.2021 € 679,- € 818,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
06.09.2021 - 19.09.2021 € 629,- € 768,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 1 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 20 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren mit höchsten Ansprüchen für erfahrene Bergwanderer / Bergsteiger; Anforderung wie Schwierigkeitsgrad 4, jedoch Gehzeiten bis zu 10 Stunden und mehr als durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Äußerst gute Kondition, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Alpenüberquerung

Es gibt viele Möglichkeiten, die Alpen zu überqueren. Wir glauben, daß sich die faszinierenden Landschaften am Besten zu Fuß erkunden lassen.

Special: Wandern ohne Gepäck

Das Wandern zählt zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten überhaupt. Ist die nähere Umgebung ausgekundschaftet, zieht es den Wanderfreund in die Ferne.

Special: Wandertouren mit Hund

Was ist beim wandern mit Hunden zu beachten? Welche empfehlenswerten Wanderziele für meinen Hund und mich gibt es? Kann mein Hund diese Wandertour bewältigen? Viele von diesen Fragen beantwortet unsere Inspiration "Wandertouren mit Hund"

Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke