logo wandern.de

Dalmatien Makarska Riviera: Geführte Wanderung an Kroatiens schönster Küste

Highlights
  • Mediterranes Flair und Wanderungen auf alten Pfaden an der Makarska Riviera
  • Wildromantisch: Cetina-Schlucht inklusive Bootsfahrt

Geführte Wanderung: Südlich von Split liegt der schönste Küstenabschnitt Kroatiens – die Makarska Riviera am Fuß der mächtigen Felswände des Biokovo-Gebirges, das mit seinem höchsten Gipfel über 1.700 m aufragt. Davor liegen die langgestreckten Inseln, bekannt für ihre verschiedenen Kräuter- und Lavendeldüfte, im kristallklaren Wasser der Adria. Viele Pfade und alte Wege durchziehen die vielseitige Landschaft am Gebirgsfuß und die schroffen, fast senkrecht erscheinenden Felsabstürze der Berge, die Hochgebirgscharakter mit mediterranem Flair verbinden.

Reisenummer: x178 8 Tage ab € 975,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Reiseinspirationen

Für eine größere Ansicht das Bild bitte anklicken.

Programm

1. Tag

Dobrodošli!
Flug nach Split und Transfer (ca. 1 1/2 Std.) zum Hotel.

2. Tag

Von Tučepi nach Makarska ...
Auf unserer ersten Wanderung genießen wir ein wunderschönes Adria-Panorama. Hier kommt die Steilheit der gewaltigen Felsen richtig zur Geltung (GZ: 4 Std., +/- 460 m).

3. Tag

Zur freien Verfügung
Vielleicht den Ort Tučepi erkunden?

4. Tag

Cetina-Schlucht
Von Omiš/Borak aus wandern wir zur bekannten Cetina-Schlucht mit anschließender Bootsfahrt nach Omiš (GZ: 4 Std., + 450 m, - 700 m).

5. Tag

Küstenimpressionen
Vom Hafenort Baška Voda führt uns der Weg über die Uferpromenade und durch idyllisch gelegene Küstenorte bis nach Makarska. Mit Ausblicken auf die vorgelagerten Inseln Hvar und Brač setzen wir hier unsere Wanderung bis nach Tučepi fort (GZ: 4 1/2 Std., +/- 70 m).

6. Tag

Freizeit
Wer möchte, kann eine Bootsfahrt auf die Nachbarinseln unternehmen (fakultativ).

7. Tag

Biokovo-Massiv
Nach einem kurzen Transfer wandern wir unterhalb vom Biokovo-Massiv mit traumhaftem Blick nach Tučepi und passieren dabei mehrere kleine Dörfer wie Makar und Srida Sela
(GZ: 4 Std., + 90 m, - 360 m).

8. Tag

Do viđenja, Hrvatska!
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Leistungen

  • Flug mit Austrian Airlines, Croatia Airlines, Eurowings oder Lufthansa in der Economyclass nach Split und zurück
  • Transfers in Kroatien
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Programm wie beschrieben
  • Bootsfahrt in der Cetina-Schlucht
  • Kurtaxe
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar
  • Halbes Doppelzimmer verfügbar

Zusätzliche Informationen

So wohnen wir:
Hotel: 
U Unser traditionelles und familiär geführtes Vier-Sterne-Hotel Villa Marija (30 Zimmer) ist bekannt für seinen guten Service und das freundliche, hilfsbereite Personal. Der Wellnessbereich mit gut ausgestattetem Fitnessraum, Sauna (gegen Gebühr) und kleinem Hallenbad mit Whirlpool-Effekten lässt während unseres Aufenthaltes keine Wünsche offen. Im Bereich der Rezeption steht uns kostenloses WLAN zur Verfügung.
Zimmer: komfortabel mit Telefon, Sat-TV, Föhn, Minibar, Klimaanlage und Balkon ausgestattet
Verpflegung: Das Frühstück erfolgt in Büfettform. Zum Abendessen wählen wir aus verschiedenen Drei-Gänge-Menüs.
Lage: Der Ort Tučepi liegt am längsten Kiesstrand der gesamten Makarska Riviera und hat sich zu einem kleinen Tourismuszentrum mit guter Infrastruktur entwickelt. Der Strand ist 50 m vom Hotel entfernt. Daher steht einem Sprung ins kühle Nass der türkisblauen Adria nach den Wanderungen nichts im Wege.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Kroatien

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Falls Sie oder einer der Mitreisenden kein Deutscher Staatsbürger sind/ist, so sprechen Sie bitte Ihre Botschaft/Ihr Konsulat aufgrund unterschiedlicher Einreisebestimmungen an.

Gesundheitsbestimmungen für Kroatien

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Nachhaltigkeit

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
11.04.2020 - 18.04.2020 € 975,- € 1.095,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
18.04.2020 - 25.04.2020 € 975,- € 1.095,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
25.04.2020 - 02.05.2020 € 995,- € 1.115,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
02.05.2020 - 09.05.2020 € 975,- € 1.095,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
09.05.2020 - 16.05.2020 € 995,- € 1.115,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
23.05.2020 - 30.05.2020 € 1.035,- € 1.155,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
12.09.2020 - 19.09.2020 € 995,- € 1.115,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
19.09.2020 - 26.09.2020 € 975,- € 1.095,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
26.09.2020 - 03.10.2020 € 1.035,- € 1.155,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
  • = Mindest-Teilnehmerzahl erreicht
    Termin findet garantiert statt
  • = Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 10 Personen
  • Maximale Gruppengröße: 20 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 28 Tage vor Reisebeginn
  • Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters: 30 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Bewertungen

1 Bewertung

4.50 von 5 Punkten von am 01.11.2018
  • Unterbringung
  • Wanderführer
  • Programm
  • Service

Die freien Tage ( keine Wanderung im Programm) wurden von unserer Reiseliterin sehr gut mit einem Programm ausgefüllt.

Danke dafür.


Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren mit höchsten Ansprüchen für erfahrene Bergwanderer / Bergsteiger; Anforderung wie Schwierigkeitsgrad 4, jedoch Gehzeiten bis zu 10 Stunden und mehr als durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Äußerst gute Kondition, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke