logo wandern.de
Aktuelle Information Coronavirus (COVID-19) / Sicherheitsleitfaden Lesen →

Allgäu: Geführte Wanderreise - Felslandschaft über grünen Almen

Highlights
  • Eindrucksvolle Berggipfel, beschauliche Orte und wunderschöne Almen
  • Inmitten des Naturschutzgebiets Allgäuer Hochalpen

Geführte Gruppenwanderung: Die Allgäuer Alpen präsentieren dem Wanderer eine ganz eigene Kombination aus üppig grünen Almen und offenen, lichten Bergwäldern. Darüber thronen spektakulär zerklüftete Gipfel. Von den Höhenwegen aus eröffnen sich fantastische Aussichten. Auf unseren Tal- und Höhenwanderungen nehmen wir die Harmonie, aber auch die eindrucksvolle Kraft der Region in uns auf. Leichte bis mittelschwere Bergwanderungen führen uns über naturnahe Pfade. So tauchen wir tief ins alpine Ambiente ein.

Reisenummer: x239 8 Tage ab € 855,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Programm

1. Tag

Griaß di', Allgäu
Individuelle Anreise bis 18:30 Uhr im Hotel "Die Gams" in Hindelang. Nach einer kurzen Vorbesprechung genießen wir gemeinsam das Abendessen.

2. Tag

Rund um das Hindelanger Tal
Direkt vom Hotel aus beginnen wir die Panoramawanderung um Bad Hindelang. Auf und ab führt uns der Hangweg mit tollen Aussichten auf das idyllische Tal und die umgebende Bergwelt der Allgäuer Alpen. Unterwegs lockt ein Biergarten am Wegesrand (GZ: 4 Std., +/- 300 m).

3. Tag

Auf den Spieser
Mitten in einer bezaubernden Gebirgslandschaft mit Almwiesen und lichten Bergwäldern liegt der Spieser-Gipfel auf 1.651 m. Wir beginnen unsere Wanderung im Skiort Oberjoch. Über den Ifenblick und die Hirschalpe wandern wir begleitet von herrlichen Panoramablicken bergauf (GZ: 4 Std., +/- 500 m).

4. Tag

Zur freien Verfügung
Heute können wir unternehmen, wonach uns der Sinn steht: Unsere Reiseleitung bietet gerne eine weitere Wanderung an. Oder möchtest du die Umgebung auf eigene Faust erkunden? Mit deiner Gästekarte kannst du Busse und Seilbahnen kostenlos nutzen.

5. Tag

Ins Hintersteiner Tal
Nach einer kurzen Busfahrt starten wir in Hinterstein. Ziel ist eine romantische Alm. Wasserfälle, das von Bergen umrahmte Hintersteiner Tal und das Hochtal der traditionsreichen Willersalpe prägen diese Tour (GZ: 4 1/2 Std., +/- 600 m).

6. Tag

Am Imberger Horn
Das Imberger Horn ist der Hausberg Hindelangs. Die Seilbahn bringt uns hinauf. Unterhalb des Gipfels wandern wir auf Panoramawegen mit tollen Aussichten auf Berge und Täler. Der Abstieg führt uns in das malerische Retterschwanger Tal. Die urige Mitterhausalpe bewirtet uns auf ihrer Sonnenterrasse mit selbst gemachten lokalen Köstlichkeiten (GZ: 3 1/2 Std., + 150 m, - 600 m).

7. Tag

Freizeit
Ein Ausflug ins Tannheimer Tal oder nach Oberstdorf? Ein Fahrrad oder E-Bike mieten und eine Radtour unternehmen? Im Hotel entspannen?

8. Tag

Bis zum nächsten Mal?!
Nach dem letzten gemeinsamen Frühstück erfolgt die individuelle Heimreise.

Leistungen

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • Benutzung des Wohlfühlbereiches mit Hallenbad, Fitnessraum und Saunalandschaft
  • Programm wie beschrieben
  • Bad Hindelang Plus Card (inkl. Transfers mit ÖPNV und Seilbahnen, auch an den freien Tagen)
  • Kurtaxe
  • qualifizierte Reiseleitung

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar
  • Halbes Doppelzimmer verfügbar

Zusätzliche Informationen

So wohnen wir:
Hotel: 
„DIE GAMS Hotel Resort Bad Hindelang“ verfügt über drei Erlebnis-Saunen (finnisch, Bio, Dampfbad). Ein Tauchbottich im Außenbereich und ein Ruheraum sowie das Hallenbad mit Panoramablick stehen uns ebenfalls kostenfrei zur Verfügung. Darüber hinaus können wir den Fitness- und den Tischtennisraum jederzeit nutzen. Kostenlose Parkplätze stehen ebenfalls zur Verfügung.
Zimmer: Wir übernachten in Appartements (ca. 45 m²), die aus Wohn- und Schlafzimmer sowie einer Kitchenette bestehen. Alle Wohneinheiten verfügen über SAT-TV, Radio, Telefon, Föhn, WLAN und Balkon.
Verpflegung: Morgens genießen wir das reichhaltige Frühstücksbüfett mit Vitalecke, Saftbar und frischen Kaffeespezialitäten. Am Abend gibt es ein 3-Gänge-Wahlmenü mit Salatbüfett und Käseauswahl, an manchen Tagen anstelle des Menüs auch Themenbüfetts.
Lage: Unsere Unterkunft liegt ruhig am Rande des Kurorts Bad Hindelang. Der Ortskern ist ca. einen Kilometer entfernt.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Deutschland
Deutsche Staatsangehörige: Gültiger Personalausweis bzw. Reisepaß Gesundheitsbestimmungen für Deutschland

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Nachhaltigkeit

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate (www.myclimate.de) gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
09.05.2021 - 16.05.2021 € 855,- € 1.010,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
20.06.2021 - 27.06.2021 € 855,- € 1.010,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
04.07.2021 - 11.07.2021 € 855,- € 1.010,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
26.09.2021 - 03.10.2021 € 855,- € 1.010,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
10.10.2021 - 17.10.2021 € 855,- € 1.010,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
  • = Mindest-Teilnehmerzahl erreicht
    Termin findet garantiert statt
  • = Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht

Eigenanreise / Anreise bis 18:30 Uhr

Bahnfahrt: nach/von Sonthofen
Hoteltransfer vom/zum Bahnhof erfolgt in Eigenregie

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 10 Personen
  • Maximale Gruppengröße: 20 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 28 Tage vor Reisebeginn
  • Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters: 30 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren mit höchsten Ansprüchen für erfahrene Bergwanderer / Bergsteiger; Anforderung wie Schwierigkeitsgrad 4, jedoch Gehzeiten bis zu 10 Stunden und mehr als durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Äußerst gute Kondition, absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Alpenüberquerung

Es gibt viele Möglichkeiten, die Alpen zu überqueren. Wir glauben, daß sich die faszinierenden Landschaften am Besten zu Fuß erkunden lassen.

Special: Wandern auf Sri Lanka

Sri Lanka, die "Perle" im Indischen Ozeans und lädt Wanderer zu ausgedehnten Streifzügen durch die teilweise nahezu unberührte Natur ein.

Special: Wandern ohne Gepäck

Das Wandern zählt zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten überhaupt. Ist die nähere Umgebung ausgekundschaftet, zieht es den Wanderfreund in die Ferne.

Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke