logo wandern.de

Ibiza: Geführte Wanderung - Ibiza einmal anders erleben

Highlights
  • Landschaftliche Vielfalt: schroffe Steilküsten & malerische Buchten
  • Familiäres Hostal in Santa Eulalia & Abendessen in einheimischen Restaurants

Geführte Wanderreise: Die kleine Insel Ibiza betört mit lieblicher Landschaft zwischen Hügeln, bunten Blumenwiesen, Aleppokiefern und Bergen bis knapp 500 m, über die ein Hauch von Lavendel, Thymian und Rosmarin zieht. Salzsümpfe begeistern mit einer reichen Vogelwelt und Wiesen mit einem Meer aus rotem Klatschmohn und gelben Margeriten. Schroffe Steilküsten im Norden und malerische Buchten im Osten vervollständigen das idyllische Naturparadies. Optimaler Ausgangspunkt für unsere Erkundungen ist das Städtchen Santa Eulalia mit unserer familiengeführten Unterkunft.

Reisenummer: x3 8 Tage ab € 1.148,-

Unverbindliche Anfrage Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.

Anmeldeunterlagen anfordern Sie haben sich für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Reiseinspirationen

Für eine größere Ansicht das Bild bitte anklicken.

Programm

1. Tag

Bienvenidos
Flug nach Ibiza und kurzer Transfer ins Hotel.

2. Tag

Die Kraft des Wassers
Die heutige Wanderung führt von San Carlos durch ein Trockental zur Cala Mastella und zur Badebucht Cala Boix bis zum Torre d´en Valls am Pou d´es Lleo (GZ: 3 Std., +/- 150 m).

3. Tag

Der Charme alter Fincas
Wir wandern von der Cala d´en Serra über eine verfallene und malerisch gelegene Finca entlang der beeindruckenden Küste und über Portinatx in die Cala Xarraca, eine weitere malerische Bucht, die zum Baden einlädt (GZ: 3 1/2 Std., +/- 150 m).

4. Tag

Die Vogelwelt der Salinen
Wir fahren zur Playa d’en Bossa, von wo aus wir entlang der Salinen von Ibiza wandern. Hier gibt es gute Möglichkeiten zur Vogelbeobachtung. Außerdem warten lange Sandstrände und am Torre de ses Portes, dem Südende der Insel, der Blick auf die Nachbarinsel Formentera auf uns (GZ: 3 1/2 Std., +/- 200 m, häufiges Auf und Ab).

5. Tag

Zur freien Verfügung
Wie wäre es mit einem Ausflug nach Ibiza-Stadt? Alternativ lockt der Strand zum Entspannen oder wir schnüren erneut die Wanderschuhe.

6. Tag

Höchste Erhebung Ibizas
Diese Wanderung beginnt im Örtchen San José und führt uns zunächst zum 475 Meter hohen Berg Sa Talaia. Diese höchste Erhebung Ibizas bietet einen schönen Rundblick über die ganze Insel. Anschließend geht es weiter zur zur Cala Tarida (GZ: 4 Std., + 270 m, - 475 m).

7. Tag

Von Santa Agnès zum Cabo Negret
Die heutige Wanderung führt uns von dem auf einer fruchtbaren Hochebene gelegenen Ort Santa Agnès zum Cabo Negret im Nordwesten der Insel (GZ: ca. 3 Std., + 200 m, - 20 m).

8. Tag

Hasta pronto!
Rückreise nach Deutschland oder Beginn eines Verlängerungsaufenthaltes.

Leistungen

  • Charterflug in der Economyclass nach Ibiza und zurück
  • Alle Transfers auf Ibiza laut Programm ab/bis Flughafen
  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC
  • Halbpension (Frühstück im Hostal, abends Menü in verschiedenen Restaurants)
  • Programm wie beschrieben
  • Touristensteuer
  • Deutschsprachige Reiseleitung

Optionen

  • Einzelzimmer verfügbar
  • Doppelzimmer verfügbar
  • Halbes Doppelzimmer verfügbar

Zusätzliche Informationen

So wohnen Sie:

Hotel: Unser einfaches, familiär geführtes Hostal Sa Rota verfügt über 30 Zimmer, eine Bar und eine Terrasse, wo wir bei warmem Wetter frühstücken. Es ist ein kleiner Familienbetrieb, in dem wir Wikinger seit Jahren herzlich von der Hoteliersfamilie empfangen und betreut werden.
Zimmer: Einfach eingerichtet mit Dusche/WC, Zentralheizung, Klimaanlage, Sat-TV, Telefon, Balkon, WLAN (gegen Gebühr).
Verpflegung: Frühstücksbüfett im Hostal. Zum Abendessen suchen wir landestypische Restaurants in der Nachbarschaft des Hotels auf.
Lage: Das auch im Winter noch muntere Städtchen Santa Eulalia, das schon früh von Künstlern und Schriftstellern entdeckt wurde, ist gerade durch die vielen gemütlichen Ecken, verwinkelten Gassen und urigen Kneipen ein optimaler Standort. Unser Hostal liegt zentral, ca. 250 m vom Strand entfernt.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Einreisebestimmungen für Spanien

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.

Falls Sie oder einer der Mitreisenden kein Deutscher Staatsbürger sind/ist, so sprechen Sie bitte Ihre Botschaft/Ihr Konsulat aufgrund unterschiedlicher Einreisebestimmungen an.

Gesundheitsbestimmungen für Spanien

Keine Impfungen vorgeschrieben.

Impfempfehlungen und weitere Informationen zur gesundheitlichen Lage finden Sie unter diesem Link:

Centrum für Reisemedizin: http://www.crm.de/

Nachhaltigkeit

Wir empfehlen, wo möglich, eine ökologische Anreise. Wenn Sie per Flug anreisen, bitten wir um Beachtung, dass ein CO2 Ausstoß erfolgt, der zur Klimaerwärmung beiträgt. Mit myclimate gibt es aber eine Möglichkeit, selbst Verantwortung für die Folgen des Fluges zu übernehmen. Freiwillig können Sie für die durch die Flugreise verursachten Klimagase eine Klimaschutzspende an myclimate leisten. myclimate investiert Ihren Beitrag in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern. Diese sparen eine vergleichbare Menge CO2 für Ihren Flug ein und verbessern zudem die Lebensbedingungen der Menschen vor Ort.

Wir empfehlen, wo möglich, innerdeutsche Anschlußflüge aus ökologischen Gesichtspunkten zu vermeiden und eine umweltfreundlichere und emissionsärmere Anreise zu wählen z. B. per günstiger DB Bahnreise.

Termine & Preise

Sie haben Interesse an dieser Reise? Stellen Sie eine unverbindliche Anfrage und erhalten Sie Infos zur Verfügbarkeit.
Sie haben sich bereits für diese Reise entschieden? Gerne schicken wir Ihnen Ihre maßgeschneiderten Unterlagen zur Reiseanmeldung zu.

Termin (DZ) (EZ)
14.09.2019 - 21.09.2019 € 1.148,- € 1.228,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
21.09.2019 - 28.09.2019 € 1.148,- € 1.228,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
05.10.2019 - 12.10.2019 € 1.148,- € 1.228,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
19.10.2019 - 26.10.2019 € 1.148,- € 1.228,-
Unverbindlich anfragen  Anmeldeunterlagen anfordern
  • = Mindest-Teilnehmerzahl erreicht
    Termin findet garantiert statt
  • = Mindest-Teilnehmerzahl noch nicht erreicht

Zuschläge/Abschläge der Flughäfen sind nicht berücksichtigt.
Bitte teilen Sie uns Ihren gewünschten Abflughafen mit.

Wichtige Informationen

  • Mindest-Teilnehmerzahl: 8 Personen
  • Maximale Gruppengröße: 20 Personen
  • Anzahlung in Prozent: 20% des Reisepreises
  • Fälligkeit des Restbetrages: 28 Tage vor Reisebeginn
  • Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters: 30 Tage vor Reisebeginn

Diese Reise ist für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen grundsätzlich nicht geeignet - sprechen Sie uns doch in Zweifelsfällen für eine individuelle Beratung an.

Bewertungen

6 Bewertungen

4.75 von 5 Punkten von Ernesti am 14.03.2012
  • Unterbringung
  • Wanderführer
  • Programm
  • Service

4.75 von 5 Punkten von Dr. Hofmann-Niebler am 31.03.2010
  • Unterbringung
  • Wanderführer
  • Programm
  • Service

4.75 von 5 Punkten von Gaisbauer am 10.10.2009
  • Unterbringung
  • Wanderführer
  • Programm
  • Service

3.25 von 5 Punkten von Petra Maute am 23.04.2009
  • Unterbringung
  • Wanderführer
  • Programm
  • Service

4.00 von 5 Punkten von Frey am 06.03.2009
  • Unterbringung
  • Wanderführer
  • Programm
  • Service

4.25 von 5 Punkten von B. Schäfer am 05.03.2008
  • Unterbringung
  • Wanderführer
  • Programm
  • Service

Schwierigkeitsgrade

1 leicht Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

2 leicht – mittelschwer Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

3 mittelschwer Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

4 mittelschwer – schwer Unwegsame, steile Pfade im Gebirge (Alpen, Himalaya, Anden oder Rocky Mountains) mit weiteren Anspruch wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

5 schwer Berg- und Trekkingtouren für erfahrene Bergwanderer mit zusätzlichen Anforderungen wie Höhenluft, Wanderrucksack selbst tragen. Gehzeiten bis zu 8 Stunden und durchschnittlich 1.200 Höhenmetern. Sehr gute Kondition und Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit erforderlich. bzw. vergleichbare Anforderungen.

Unsere Wanderfavoriten

Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Pilgern von A - Z
Fragen zu Ihrer Pilgerreise: Wie plane ich meine An- und Abreise für den Jakobsweg? Was für eine Bekleidung sollte ich bei meiner Pilgerwanderung mitnehmen? Welchen Camino soll ich für meine Pilgerreise wählen? uvm. ...
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Mit dem Pilgerstab auf dem Jakobsweg
Pilgerstab auf dem Jakobsweg- Auf fast allen Darstellungen von Pilgern, seien sie historisch oder modern, kann man ihn sehen - den Pilgerstab. Doch was hat es damit auf sich?
Special: Auf dem Jakobsweg pilgern
Der Pilgerpass
Wichtig ist der Pilgerpass für alle, die ihn in Santiago de Compostela erhalten möchten.
Wandern.de Newsletter abonnieren
Kontaktzeile für Ausdrucke
Team wandern.de
Fragen zu unseren Reisen?
08536 919178
Mo-Fr 9-13 und 15-18 Uhr